Archiv der Kategorie ‘Gratins‘

Zierkohl-Schiffchen

Samstag, den 2. November 2019

Zutaten (2 Portionen): 4 Stängel Zierkohl, 300 g mehlige Erdäpfel, 1 Eidotter, 1 EL Butter, je 4 Blätter Zitronenmelisse und Minze, 1 KL Gewürzblüten, Salz, Pfeffer aus der Mühle Zubereitung: Vom Zierkohl die unteren größeren Blätter abzupfen und kurz blanchieren. Mit kaltem Wasser abschrecken und auf Küchenkrepp etwas abtrocknen lassen. Danach auf einem mit Backpapier […]

Buntes Ofengemüse mit Eier im Paprikanest

Sonntag, den 20. Oktober 2019

Zutaten (2 Portionen): 6 kleine Trüffel-Erdäpfel, 10 Cocktail-Tomaten, 1 große gelbe Paprika, 50 g Feta, 2 Eier, 3 EL Olivenöl, 1 Handvoll getrocknete Rosmarinnadeln, etwas Chilipulver, mediterrane Gewürzmischung und -salz, frisch gemahlener Pfeffer Zubereitung: Erdäpfel gründlich waschen und abbürsten. Längs und quer in Stücke schneiden. Tomaten waschen und mehrmals einstechen. Feta in 1/2 cm dicke […]

Fenchel und Tomaten mit Kräuterkruste

Sonntag, den 14. Juli 2019

Zutaten (2 Portionen): 2 kleine Fenchelknollen, 3 Tomaten, 1 kleine rote Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 2 EL geriebene Mandeln, 1 EL Bresso mit grünem Pfeffer, 3 EL Olivenöl, 3 EL gehackte gemischte Kräuter (Rosmarin, Zitronenmelisse, Minze, Thymian, Petersilie), Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle Zubereitung: Fenchelknollen waschen und schlechte Stellen wegschneiden, wenn nötig. Grün von den […]

Gebratene Radieschen mit Fächer-Erdäpfel

Samstag, den 13. April 2019

Zutaten (2 Portionen): 1 Bund Radieschen, 6 mittlere Erdäpfel, 1 Zitrone, etwas Reibkäse, Olivenöl, Limonenöl, 2 EL Butter, 1 KL Honig, 2 EL Apfelbalsam-Essig, Chilipulver und -flocken, frisch gemahlenen weißen Pfeffer, Gewürzblütenmischung, Fleur de sel Zubereitung: Erdäpfel gründlich waschen und trocken tupfen. Fächer einschneiden und etwas auseinander drücken. Zitrone heiß waschen und abtrocknen. Von einer […]

Quinoa mit Mini-Kräuterseitlingen, Topinambur und Spiegelei

Samstag, den 2. Februar 2019

Zutaten (2 Portionen): 50 g dreifärbige Quinoa, 100 g Mini-Kräuterseitlinge, 5 kleine Topinambur, 1 kleine Zwiebel, 2 Eier, 2 EL Rapsöl, Gute-Laune-Gewürzmischung, Chilipulver, Salz, Pfeffer Zubereitung: Quinoa in ein Sieb schütten und heiß abspülen. Nach Packungsanleitung garen. Die fertige Quinoa beiseite stellen. In der Zwischenzeit die Mini-Kräuterseitlinge putzen und klein schneiden. Die Topinambur waschen und […]

Spinatnester

Mittwoch, den 28. März 2018

Zutaten (2 Portionen): 500 g Blattspinat, 4 Eier, 2 Schalotten, 2 Knoblauchzehen, 2 EL Rapsöl, Muskat, Chilipulver, Salz, Pfeffer Zubereitung: Schalotten und Knoblauch schälen und klein schneiden. Blattspinat verlesen, waschen und grob zerkleinern. In einer Pfanne das Rapsöl erhitzen Schalotten und Knoblauch glasig braten, den tropfnassen Spinat hinzufügen. Spinat zusammenfallen lassen, dann würzen. In ein […]

Buntes Ofengemüse

Dienstag, den 9. Januar 2018

Zutaten (2 Portionen): 1 kleiner Hokkaido-Kürbis, 100 g Topinambur, 100 g Trüffelerdäpfel, 100 g rosa Erdäpfel, 150 g Kipfler Erdäpfel, 8 Cocktail-Tomaten, 100 g Schafskäse, 6 EL gutes Olivenöl, etwas Limonenöl, 2 KL Sonnenkuss Gewürz-Blüten-Mischung, etwas Rosmarin und Oregano, Pfeffer aus der Mühle, mediterranes Gewürzsalz Zubereitung: Alle Gemüse waschen. Kürbis halbieren, Kerne entfernen und dann […]

Rotkraut-Grünkohl-Gratin mit Couscous-Nockerln

Dienstag, den 2. Januar 2018

Zutaten (2 Portionen): Für das Gratin: 1 kleines Blaukraut, 1 kleinen Bund Grünkohl, 100 g gekochte Maroni, 1 säuerlicher Apfel, 5 cm Porree-Stange (Lauch), 2 EL Rapsöl, 1 EL Mango-Essig, 1 B Crème fraîche, 200 g Frischkäse mit Kren, 125 ml Milch, 1 TL Nelkenpulver, 2 TL Muskatnuss, 1/2 TL Chilipulver, Salz, Pfeffer Für die […]

Quinoa-Grünkohl-Gratin

Montag, den 1. Januar 2018

Zutaten (2 Portionen): 100 g rote Quinoa, 1 kleinen Bund Grünkohl, 1/2 Porree-Stange (Lauch), 5 Tomaten, 100 g Schafskäse, Eiweiß von 5 Eiern, 2 EL Rapsöl, 1 EL Mango-Essig, 1 EL karibische Gewürzmischung, 1/2 TL Chilipulver, Salz, Pfeffer Zubereitung: Quinoa in 200 ml Wasser kochen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. In der Zwischenzeit Grünkohlblätter von […]

Erdäpfel-Kohlrabi-Gemüse aus 1001 Nacht

Sonntag, den 29. Januar 2017

Zutaten (2 Portionen): 1 Riesenkohlrabi (Sorte „Superschmelz“), 6 kleine Trüffelkartoffel, je 1 kleine gelbe, orange und rote Paprika, 1 P. Tomaten in Stücken, 6 EL gutes Olivenöl, 1 EL Harissa, 5 große Salbeiblätter, 2 Zweige Thymian, Chilipulver, Salz, Pfeffer aus der Mühle Zubereitung: Trüffelkartoffel waschen und im Druckkochtopf in 12 Minuten knapp gar kochen. In […]