Archiv der Kategorie ‘Gebäck‘

Spargel-Törtchen

Sonntag, den 16. Juni 2019

Zutaten (8 Stück): 300 g weißen Spargel, 250 g Blätterteig, 2 Eier, 125 g Crème fraîche, 50 g Fetakäse, 1 Orange, 3 EL Honig, 3 EL Rapsöl, frischen Rosmarin, Gewürzblüten-Mischung, Gartenkräuter-Salz, weißen Pfeffer aus der Mühle Zubereitung: Die holzigen Teile des Spargels abschneiden, schälen und in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. In Salzwasser einige […]

Silvester Mini-Muffins

Sonntag, den 7. Januar 2018

Zutaten (24 Stück): 75 g Dinkelmehl, 75 g geriebene Mandeln, 100 g gemahlene Pistazien, 8 weiche Datteln ohne Kern, 2 EL geriebene Orangenschale, 1 EL Ahornsirup, 2 TL Backpulver, 200 g Schafsmilch-Joghurt, 2 Eier, 8 EL Rapsöl Zubereitung: Den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen. Mini-Muffins-Förmchen in die Muffinsform setzen. Datteln längs aufschneiden und klein […]

Piroggen mit Lachsfülle

Sonntag, den 17. September 2017

Zutaten (2 Portionen): Teig: 150 g Weizenvollkornmehl, Rapsöl, sprudelndes Mineralwasser, Salz Fülle: 1 gebratenes Lachsfilet, 2 EL gehackte Petersilie, 2 EL Sauerrahm, Pfeffer aus der Mühle, Chilipulver Zubereitung: Aus dem Weizenvollkornmehl, dem Rapsöl, Mineralwasser und Salz einen geschmeidigen Teig kneten. Den Teig ca. eine halbe Stunde kühl rasten lassen. In der Zwischenzeit alle Zutaten für […]

Quinoa Törtchen

Freitag, den 27. Januar 2017

Zutaten (4 Portionen): 30 g gekochte Quinoa, 2 EL Polenta, 1 Cocktail-Tomate, 1 kleine orange Paprika, 4 größere Kapernfrüchte, 30 g Schafskäse, 1 Ei, Koriander, Chili-Pulver, Pfeffer aus der Mühle, Salz Zubereitung: Paprika und Tomate waschen. Tomate halbieren, Stielansatz entfernen und klein schneiden. Paprika der Länge nach halbieren, Stiel, Kerne und weiße Trennwände entfernen und […]

Schoko-Cranberry-Kürbiskern-Muffins

Freitag, den 19. Februar 2016

Zutaten (für 12 Muffin-Formen): 100 g geriebene Bitterschokolade, 75 g Weizenvollkornmehl, 75 g geriebene Kürbiskerne, 3 EL getrocknete Cranberrys, 1 KL Backpulver, 200 g Schafsmilch-Joghurt, 2 Eier, 8 EL Rapsöl, 1 EL Ahornsirup, 2 EL Rohrohrzucker, gehackte Pistazien für die Verzierung Zubereitung: Den Backofen auf 180° C vorheizen. Cranberrys klein hacken. Das Weizenvollkornmehl, die Bitterschokolade […]

Schoko-Cranberry-Mini-Muffins

Montag, den 11. Januar 2016

Zutaten (für 24 Mini-Muffins): 100 g geriebene Bitterschokolade, 75 g Weizenvollkornmehl, 75 g geriebene Mandeln, 3 EL getrocknete Cranberrys, 2 TL Backpulver, 200 g Schafsmilch-Joghurt, 2 Eier, 8 EL Rapsöl, 1 EL Ahornsirup, 2 EL Rohrohrzucker, 1 TL Zimt, etwas Nelken-, Ingwer- und Kardamom-Pulver, Liebesperlen für die Verzierung Zubereitung: Den Backofen auf 180 Grad Celsius […]

Mini 1001-Nacht-Muffins

Samstag, den 9. Januar 2016

Zutaten (für 24 Mini-Muffins): 150 g Weizenvollkornmehl, 50 g geriebene Mandeln, 100 g und 2 EL gehackte Pistazien, 4 große Datteln, 6 große schwarze Oliven ohne Kern, 4 getrocknete Tomatenhälften in Öl, 2 TL Backpulver, 200 g Schafsmilch-Joghurt, 2 Eier, 8 EL Rapsöl, 1 TL Harissa, etwas Salz Zubereitung: Den Backofen auf 180 Grad Celsius […]

Mini Kürbiskern-Forellen-Muffins

Freitag, den 23. Oktober 2015

Zutaten (für 24 kleine Muffins): 100 g gehackte Kürbiskerne, 24 ganze Kürbiskerne, 250 g Weizenvollkornmehl, 1/2 geräuchertes Forellenfilet, 2 TL Backpulver, 100 g Joghurt, 4 EL Milch, 1 Ei, 8 EL Rapsöl, 1 EL Kürbiskernöl, 1 Prise Zucker, mediterranes Gewürzsalz

Mediterrane Mini Muffins

Sonntag, den 9. August 2015

Zutaten (für 24 Mini-Muffins): 300 g Weizenvollkornmehl, 2 TL Backpulver, 4 Stück getrocknete Tomaten, 12 Stück entsteinte schwarze Oliven, 1 EL Kapern, 2 EL Ajvar, 200 g Joghurt, 2 Eier, 8 EL Rapsöl, 1 TL getrockneten Oregano und Rosmarin, etwas mediterranes Gewürz-Salz, 24 Mini-Muffin-Förmchen Zubereitung: Den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen. Mini-Muffins-Förmchen in die […]

Saurier Muffins

Sonntag, den 9. August 2015

Zutaten (für 12 Stück): 200 g geriebene Kürbiskerne, 150 g geriebene Bitterschokolade, 200 g Weizenvollkornmehl, 2 TL Backpulver, 200 g Joghurt, 2 Eier, 120 g braunen Zucker, 75 ml Rapsöl, 150 g Staubzucker, 4 EL Zitronensaft, etwas grüne Lebensmittelfarbe, 12 Stück Saurier Förmchen, 1 Handvoll grüne Dreiecke aus Zuckerwerk, 12 Saurier Köpfe auf Spießen (Wilton […]