Archiv für die Kategorie ‘Brunch’

Spiegeleier mit Bärlauch

Montag, 23. April 2018

Zutaten (für 2 Portionen):
4 Eier, 1 Handvoll Bärlauchblätter, 1 EL Rapsöl, 1 EL Butter, 1 EL Chiliflocken, Meersalz, frisch gemahlenen Pfeffer

Spiegeleier mit Bärlauch

Zubereitung:
Bärlauchblätter waschen, trocken tupfen und eine Hälfte in feine Streifen schneiden. In einer Pfanne das Rapsöl erhitzen. Die ganzen Bärlauchblätter im Öl kross braten. Auf ein Küchenkrepp heben und beiseite stellen. Die Butter zum Öl geben und wieder erhitzen. Die Eier hineinschlagen, salzen, pfeffern und braten, bis das Eiweiß gestockt ist. Mit den Chiliflocken und den Bärlauchstreifen auf zwei Tellern anrichten und mit den krossen Bärlauchblättern dekorieren.

Mexikanisches Frühstück

Freitag, 27. Januar 2017

Zutaten (2 Portionen):
1 D Chili-Bohnen, 3 Cocktail-Tomaten, 1 kleine orange Paprika, 2 Eier, 3 EL Rapsöl, Koriander, scharfes Paprika-Pulver, rauchiges Paprika-Pulver, crushed Chilis, Chili-Pulver, Salz

Mexikanisches Frühstück

Zubereitung:
Tomaten und Paprika waschen und längs halbieren. Von den Tomatenhälften den Stielansatz entfernen und nochmals halbieren. Von der Paprika den Stielansatz mit den Kernen und den weißen Trennwänden entfernen und quer in breitere Streifen schneiden. Chili-Bohnen-Dose öffnen.

In einer Pfanne das Rapsöl erhitzen. Tomaten und Paprika kurz darin anrösten. Die Chili-Bohnen mit den Gewürzen hinzufügen und zum Kochen bringen. Den Tomatensaft etwas eindicken lassen. Die Eier darüber aufschlagen, mit etwas Salz und Chili-Pulver bestreuen. Weiter dünsten lassen, bis das Eiweiß gestockt ist. Auf zwei Teller verteilen und sofort servieren.

Spiegeleier mediterran

Freitag, 27. Januar 2017

Zutaten (2 Portionen):
4 Eier, 8 Cocktail-Tomaten, 3 EL Olivenöl, Oregano, crushed Chilis, mediterranes Gewürzsalz

Spiegeleier mediterran

Zubereitung:
Tomaten waschen, der Länge nach halbieren, Stängelansatz entfernen, Hälften halbieren. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Eier rasch in die Pfanne schlagen und mit den Gewürzen bestreuen. Etwas anbraten lassen, dann die Tomatenviertel hinzufügen.

Den Deckel auf die Pfanne geben und warten, bis das Eiweiß gestockt ist. Den Pfanneninhalt auf zwei Teller verteilen und sofort mit einigen Scheiben Olivenbrot servieren.