Posts Tagged ‘weißer Bio-Reis Seewinkel’

Risotto mit Zucchini und Räucherlachs

Dienstag, Juli 28th, 2020

Zutaten (2 Portionen):
100 g weißen Bio-Reis vom Seewinkel, 100 g Räucherlachs, 1 kleine Zucchini, 4 Cocktail-Tomaten, 1 rote Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 2 EL Olivenöl, je 1 Handvoll Selleriegrün und Basilikumblätter, mediterranes Gewürzsalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Risotto mit Zucchini und Räucherlachs roh

Zubereitung:
Reis unter fließendem Wasser waschen. Die 2,5 fache Menge Wasser zum Kochen bringen und den Reis darin in 35 Minuten knapp gar köcheln. Zucchini und Tomaten waschen. Von der Zucchini die Enden abschneiden und in kleine Würfel schneiden. Tomaten längs halbieren, Stielansatz herausschneiden, dann klein würfeln.

Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel längs und quer halbieren, dann in Streifen schneiden. Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Selleriegrün und Basilikum waschen, trocken schütteln und getrennt in Streifen schneiden. Räucherlachs in kleine Quadrate schneiden.

Risotto mit Zucchini und Räucherlachs in der Pfanne

In einer Pfanne Olivenöl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch beifügen und anbraten. Zucchini dazugeben und einige Minuten weiter braten. Tomaten und Selleriegrün mit den Gewürzen unterrühren. Hitze reduzieren und sanft köcheln lassen, bis die Zucchini weich und die Tomaten halb zerfallen sind. Den fertigen Reis und den Lachs einrühren und kurz sanft köcheln lassen. Auf zwei Teller verteilen und mit dem Basilikum bestreut servieren.

Risotto mit Zucchini und Räucherlachs

Risotto mit Rohne und grünem Pfeffer

Montag, März 2nd, 2020

Zutaten (2 Portionen):
1 Tasse weißen Bio-Reis vom Seewinkel, 1 gekochte Rohne, 1 kleine Dose Kokosmilch, 3 KL grüne Pfefferkörner, Ingwer-Zitronenschale-Meersalz, weißer Pfeffer aus der Mühle

Risotto mit Rohne und grünem Pfeffer in der Pfanne

Zubereitung:
Reis unter fließendem Wasser waschen. Die 2,5 fache Menge Wasser zum Kochen bringen und den Reis darin in 35 Minuten gar köcheln. Rohne schälen und in kleine Würfel schneiden.

In einer Pfanne die Kokosmilch erhitzen. Den fertigen Reis einrühren und kurz sanft köcheln lassen. Die Rohnenstücke mit den Pfefferkörnern und den Gewürzen sorgfältig unterrühren und wieder heiß werden lassen. Auf zwei Teller verteilen und servieren.

Risotto mit Rohne und grünem Pfeffer auf dem Teller