Posts Tagged ‘Pistazienkerne’

Mango-Pistazien-Joghurt

Samstag, April 12th, 2014

Zutaten (für 2 Portionen):
1/2 Mango, 1 EL gehackte Pistazien, 150 g Schafsmilch-Joghurt, 1 EL Honig, etwas Zimt- und Ingwerpulver

Mango-Pistazien-Joghurt

Zubereitung:
Die geschälte und entsteinte Mangohälfte in kleine Würfel schneiden.

Schafsmilchjoghurt mit dem Honig, Zimt und Ingwer mit Hilfe eines Schneebesens glattrühren.

Mangowürfel und gehackte Pistazien sorgfältig unterrühren und in Dessertschalen servieren.

Rettich-Karotten-Carpaccio

Mittwoch, Januar 2nd, 2013

Zutaten:
1 schwarzen Rettich, 3 Karotten (Möhren), 2 EL Pistazien, 1 EL Mango-Essig, 1 EL Dattel-Essig, 2 EL sehr gutes Olivenöl, etwas Salz und Zitronen-Pfeffer

Rettich-Karotten-Carpaccio

Zubereitung:
Rettich und Karotten schälen. Rettich vierteln und in sehr dünne Scheiben hobeln oder schneiden. Karotten schälen und sehr dünne Streifen mit dem Sparschäler abnehmen.

Aus den Essig-Sorten, dem Öl, Salz und Zitronenpfeffer eine dickliche Sauce rühren.

Rettichscheiben und Karottenstreifen auf Vorspeisentellern gefällig auflegen mit der Essig-Öl-Marinade beträufeln und mit Pistazienkernen bestreut servieren.

Sellerie-Mousse Argan

Freitag, Januar 7th, 2011

Zutaten:
1 Sellerieknolle, 1 EL Créme fraîche, 1 EL Arganöl, weißer Pfeffer, Fleur de Sel, 1 Radicchio, 3 EL Mandelöl, 2 EL Mangoessig, Salz, Pfeffer, 2 Scheiben Räucherlachs, 2 EL Pistazienkerne

Sellerie-Mousse Argan

Zubereitung:
Sellerieknolle schälen, in kleine Würfel schneiden und in einem Topf, halb mit Wasser bedeckt,mit etwas Salz in ca. 20 Minuten weich kochen. In einem Sieb abgießen, zurück in den Topf geben und ausdampfen lassen. Mit einem Erdäpfelstampfer pürieren. Créme fraîche und Arganöl unterrühren, mit weißem Pfeffer und Fleur de Sel abschmecken.

Vom Radicchio die äußeren schlechten Blätter und den Strunk entfernen. Den Kopf vierteln und die Viertel in schmale Streifen schneiden. Streifen waschen und trocken schütteln. Aus dem Mandelöl, Mangoessig, etwas Salz und frisch gemahlenem Pfeffer eine sämige Marinade rühren.

Räucherlachs in dünne Röllchen schneiden. Auf Desserttellern zuerst außen die Radicchiostreifen anordnen, in der Mitte das Selleriemousse aufhäufen, mit den Lachsstreifen und den Pistazienkernen garnieren. Zum Schluss die Marinade über die Radicchiostreifen träufeln.

Gewürz-Joghurt

Dienstag, Dezember 16th, 2008

Zutaten (für 2 Personen):
100 g festes Joghurt, 3 KL Honig, 1 KL Zimt, etwas Nelkenpulver und Piment, einige geschälte Pistazienkerne

Gewürz-Joghurt

Zubereitung:
Joghurt mit dem Honig und den Gewürzen sorgfältig verrühren. In kleinen Dessertschalen mit den Pistazienkernen verziert servieren.

Grüne Nüsse

Sonntag, November 16th, 2008

Zutaten:
1000 g Marzipan-Rohmasse, 200 g Staubzucker, 2 EL Rosenwasser, 1 P gehackte Pistazien, ca. 300 g halbe Walnusskerne, etwas grüne Lebensmittelfarbe, etwas Normalkristallzucker

Grüne Nüsse

Zubereitung:
Marzipan-Rohmasse mit dem Staubzucker, Rosenwasser, Pistazien und Lebensmittelfarbe mit der Küchenmaschine gut verkneten. Die Masse soll eine schöne, zartgrüne Farbe haben. Von der Masse Teile abnehmen im Normalkristallzucker zu einer Rolle formen. Jeweils ca. 1,5 cm abschneiden und in die nicht-gezuckerte Schnittfläche jeweils eine Walnusshälfte drücken und nachformen. Die fertigen Grünen Nüsse in einer Blechdose bis zum Verzehr kühl aufbewahren.