Posts Tagged ‘Gurke’

Tabouleh mit Karottengrün

Freitag, Juni 26th, 2020

Zutaten (4 Portionen):
80 g Vollkorn-Couscous, 1 Bund Karotten (nur das Grün), 1 Karotte, 1/2 Schlangengurke, 5 Cocktail-Tomaten, 1 Zitrone, 2 EL gutes Olivenöl, 1 TL Limonenöl, Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Tabouleh mit Karottengrün

Zubereitung:
Couscous mit der doppelten Menge kochenden Wassers übergießen und zugedeckt ausquellen lassen.

In der Zwischenzeit Karottengrün, Karotte, Gurke und Tomaten waschen. Karottengrün trocken schütteln und klein hacken.

Karotte schälen und klein würfeln. Von den Tomaten die Stielansätze herausschneiden. Dann in kleine Stücke schneiden. Gurke ebenfalls klein würfeln.

Zitrone auspressen. Alle Zutaten in der Schüssel sorgfältig mischen und vor dem Servieren etwas durchziehen lassen.

Mediterraner Salat mit Feta

Dienstag, Mai 19th, 2020

Zutaten (2 Portionen):
80 g Feta, 1 kleine Gurke, 6 Cocktail-Tomaten, 4 kleinere Radicchio-Blätter, 6 schwarze Oliven ohne Kern, 1 Scheibe Bio-Zitrone, 1 EL Balsamico-Essig, 1 EL gutes Olivenöl, etwas Limonenöl, mediterrane Gewürzmischung, Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Mediterraner Salat mit Feta

Zubereitung:
Feta würfeln. Tomaten und Gurke waschen und in kleine Stücke schneiden. Oliven in Ringe schneiden. Radicchio waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden. Schale und Fruchtfleisch der Zitronenscheibe getrennt klein würfeln.

Essig, Öle und Gewürze zu einer sämigen Marinade verrühren. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit der Marinade sorgfältig mischen. Vor dem Servieren etwas durchziehen lassen.

Gurken-Joghurt mit Gewürzblüten

Mittwoch, Januar 1st, 2020

Zutaten (2 Portionen):
1 kleine Gurke, 1 Knoblauchzehe, 100 g festes Joghurt, 1 KL Zitronensaft, 1 EL Limonenenöl, 1 KL Gewürzblütenmischung, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, Meersalz

Gurken-Joghurt mit Gewürzblüten

Zubereitung:
Gurke waschen und die Enden abschneiden, dann klein würfeln. Knoblauchzehe schälen und sehr fein hacken. In einer Schüssel alle Zutaten sorgfältig vermengen. Vor dem Servieren bei Zimmertemperatur etwas durchziehen lassen.

Persischer Tomaten-Gurkensalat

Samstag, September 21st, 2019

Zutaten (4 Portionen):
1 Gurke, 5 Tomaten, 1 Zwiebel, 1 Zitrone, Olivenöl, Salz, Pfeffer

Persischer Tomaten-Gurkensalat

Zubereitung:
Tomaten waschen, halbieren, Kerne entfernen, dann in kleine Würfel schneiden. Gurke waschen und schälen. Wenn nötig, Kerne entfernen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und klein würfeln. Alles in eine Schüssel schütten.

Zitrone halbieren und Saft auspressen. 2 EL Zitronensaft mit 2 EL Olivenöl verrühren. Über die Gemüsestücke leeren. Den Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren etwas durchziehen lassen.

Gurkenschiffchen mit Quinoa-Füllung

Samstag, August 10th, 2019

Zutaten (2 Portionen):
2 Gurken, 75 g Quinoa tricolore, 1 Tomate, 5 schwarze Oliven, 4 grüne Oliven, 1 grüne Chilischote, 2 getrocknete Tomaten in Öl, 100 g Schafskäse, 1 Ei, mediterrane Gewürzmischung, Bärlauch-Salz

Gurkenschiffchen mit Quinoa-Füllung

Zubereitung:
Quinoa waschen und in der doppelten Menge Wasser köcheln, bis die Quinoa weich ist.

Gurken waschen, längs halbieren und etwas aushöhlen. Dabei die Kerne entfernen. Tomate waschen, längs halbieren, den Stielansatz herausschneiden und entkernen. Dann klein würfeln. Oliven und getrocknete Tomaten in kleine Stücke schneiden. Alles Kleingeschnittene mitsamt den Gewürzen zur fertigen Quinoa geben.

2/3 des Schafskäse in kleine Stücke, den Rest in dünne Scheiben schneiden. Die Stücke mit dem Ei unter das Quinoa-Gemisch rühren. Die Gurkenhälften damit füllen und mit dem Schafskäsescheiben belegen. Im Backofen bei 180°C Heißluft 30 Minuten backen.

Kohlrabi-Radieschen-Salat

Montag, Juni 3rd, 2019

Zutaten (2 Portionen):
1 kleinen Kohlrabi, 4 Radieschen, 1 kleine Gurke, 1/2 Zitrone, 1 Handvoll Minzeblättchen, 2 EL Sauerrahm, 3 EL Limonenöl, Salz, Sumach

Kohlrabi-Radieschen-Salat

Zubereitung:
Kohlrabi schälen und in kleine Würfel schneiden. Radieschen vom Grün und Wurzel befreien, waschen. Dann je nach Größe halbieren oder vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Gurke waschen, Enden entfernen und klein würfeln.

Minzeblättchen waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Zitrone auspressen. Aus dem Sauerrahm, Zitronensaft und dem Limonenöl eine Marinade rühren. Mit dem Gemüse vermengen. Etwas durchziehen lassen. Vor dem Servieren mit dem Sumach bestreuen.

Petersil-Salat

Mittwoch, Juli 19th, 2017

Zutaten (für 2 Portionen):
100 g Instant Couscous, 1 große Tomate, 1 kleine Gurke, 1/2 Zitrone, 1 Bund Petersil, 5 Stängel Minzeblättchen, 2 EL gutes Olivenöl, 1 TL Limonenöl, Salz

Petersil-Salat

Zubereitung:
Couscous mit der doppelten Menge kochenden Wassers übergießen und 10 Minuten ausquellen lassen. In der Zwischenzeit Gurke und Tomate waschen. Tomate halbieren, die Kerne entfernen und klein würfeln.

Gurke ebenfalls klein würfeln. Petersil und Minze waschen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen und klein schneiden. Zitrone auspressen. In einer Schüssel alle Zutaten sorgfältig mischen und vor dem Servieren etwas durchziehen lassen.

Sommersalat

Mittwoch, Juli 19th, 2017

Zutaten (für 4 Portionen):
1 kleinen Kraussalat, 1 Bund Sauerampfer, 1 Freilandgurke, 2 Karotten, 3 Eiertomaten, 1 weiße Paprika, 1 EL gehackte frische Kräuter, 3 EL geröstete Sonnenblumenkerne, 3 EL Apfel-Balsam-Essig, 3 EL Walnussessig

Sommersalat

Zubereitung:
Salat in mundgerechte Stücke teilen. Vom Sauerampfer die harten Stiele abschneiden, Blätter in Streifen schneiden. Salat und Sauerampfer waschen und trocken schleudern. Gurke schälen, längs halbieren, Kerne mit Hilfe eines Kugelausstechers entfernen, Hälften vierteln, dann quer in dünne Stücke schneiden.

Karotten waschen, Enden abschneiden, längs halbieren und in dünne Stücke schneiden. Tomaten waschen, längs halbieren, den Stielansatz herausschneiden, Hälften halbieren, dann quer in Stücke schneiden. Paprika waschen, längs halbieren, Kerne und weiße Trennwände entfernen. Längs in Streifen schneiden, dann in Stücke schneiden.

Alle Gemüse mit den Kräutern in eine große Schüssel geben. Essig und Öl zu einer Marinade verrühren. Marinade über den Salat schütten und sorgfältig vermengen. Die Sonnenblumenkerne obenauf streuen und mit einigen Borretschblüten garnieren.

Tabouleh

Mittwoch, September 28th, 2016

Zutaten (2 Portionen):
100 g Instant Couscous, 1 große Tomate, 1 kleine Gurke, 1/2 Zitrone, 1 Handvoll Petersil, 3 Minzeblättchen, 2 EL gutes Olivenöl, 1 TL Limonenöl, Salz

Tabouleh

Zubereitung:
Couscous mit der doppelten Menge kochenden Wassers übergießen und 10 Minuten ausquellen lassen.

In der Zwischenzeit Gurke und Tomate waschen. Tomate halbieren, die Kerne entfernen und klein würfeln. Gurke ebenfalls klein würfeln. Petersil und Minze waschen, trocken schütteln und klein schneiden. Zitrone auspressen.

In einer Schüssel alle Zutaten sorgfältig mischen und vor dem Servieren etwas durchziehen lassen.

Thunfisch Männchen

Samstag, Januar 14th, 2012

Zutaten (für 6 Personen):
6 Cocktail-Tomaten, 12 Scheiben Gurke, 12 schwarze Oliven, 50 g Frischkäse mit Kren (Meerrettich), 1 EL Thunfischpaste, etwas Thymian, Salz und weißer Pfeffer

Thunfisch Männchen

Zubereitung:
Cocktail-Tomaten waschen, mit Küchenkrepp abtrocknen. Deckel abschneiden, das Innere mit einem Mokkalöffel oder Kugelausstecher entfernen. Die ausgehöhlten Cocktail-Tomaten umgedreht auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
Die Thunfischpaste und mit dem Frischkäse, Thymian, Salz und Pfeffer sorgfältig verrühren. Die abgetropften Tomaten mit Hilfe eines Mokkalöffels füllen und Deckel darauf setzen. Die 6 größeren Gurkenscheiben mit etwas Thunfischcreme bestreichen, jeweils eine zweite daraufsetzen.
Auf einem kleinen Dessertteller jeweils die Cocktailtomate als Kopf, die Gurkenscheiben als Körper und zwei Oliven als Arme zu einem Männchen anordnen.