Mit ‘Kohlsprossen’ getaggte Artikel

Kohlsprossen-Erdäpfel-Pfanne mit Lachsfilets

Sonntag, 29. November 2015

Zutaten (für 2 Portionen):
150 g gebratene Lachsfilets, 250 g Kohlsprossen (Rosenkohl), 3 mittlere Erdäpfel (Kartoffeln), 1 große Zwiebel, 1 große Knoblauchzehe, 3 EL Rapsöl, 1 EL mediterrane Gewürzmischung mit Chili, Rosmarin, Salz, Pfeffer

Kohlsprossen-Erdäpfel-Pfanne mit Lachsfilets

Zubereitung:
Erdäpfel waschen und in einem Topf mit Wasser bedeckt in ca. 20 Minuten weich kochen. Kohlsprossen putzen und waschen, dann in ca. 10 Minuten in leicht kochendem Salzwasser garen. Erdäpfel schälen und in mittelgroße Stücke schneiden. In ein Sieb schütten und mit kaltem Wasser abschrecken.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein würfeln. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin leicht braun braten, Gewürze hinzufügen. Dann die Erdäpfelstücke und die Kohlsprossen hinzufügen und kurz mitbraten. Die Lachsstücke zwischen das Gemüse setzen und bei sanfter Hitze heiß werden lassen. Mit einem grünen Salat servieren.

Orientalisches Kohlsprossen Ragout

Sonntag, 23. November 2014

Zutaten (für 2 Portionen):
300 g Kohlsprossen (Rosenkohl), 1 rote Zwiebel, 3 gelbe Rüben, 4 große Datteln, 1 unbehandelte Zitrone, 150 ml Mandelmilch, 2 EL Olivenöl, 2 KL Zatar, 1 KL Marrocan afrikanische Gewürzmischung

Orientalisches Kohlsprossen Ragout

Zubereitung:
Kohlsprossen waschen und putzen. In kochendem Wasser 3 Minuten blanchieren, in ein Sieb schütten und abtropfen lassen. Zwiebel schälen, längs vierteln, dann in Streifen schneiden. Von den gelben Rüben beide Enden kappen, schälen und in Stifte scheiden. Die Zitrone heiß abwaschen, beide Enden abschneiden, der Länge nach vierteln und quer in dünne Stücke schneiden. Datteln der Länge nach aufschneiden, Kern entfernen, in kleine Stücke schneiden.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelstreifen hinzufügen und glasig dünsten lassen. Die Rübenstifte dazugeben und bei sanfter Hitze 5 Minuten dünsten lassen. Die Dattel- und Zwiebelstücke mit den Gewürzen unterheben. Weitere 5 Minuten dünsten lassen. Die Mandelmilch hinzufügen, die blanchierten Kohlsprossen auf das Ragout legen und wieder heiß werden lassen.

Orientalisches Kohlsprossen Ragout im Teller

Kürbis-Kohlsprossen-Pfanne

Samstag, 27. November 2010

Zutaten:
1 Hokkaido-Kürbis, 200 g Kohlsprossen (Rosenkohl), 200 g Schafskäse, je 1 TL Curry und Ingwerpulver, Pfeffer und Salz nach Belieben

Kürbis-Kohlsprossen-Pfanne

Zubereitung:
Kürbis schälen, halbieren, Kerne entfernen und würfeln. Kohlsprossen putzen und waschen. Kürbiswürfel und Kohlsprossen in einem Druckkochtopf in 8 Minuten knapp gar dünsten. Den Schafskäse in der Zwischenzeit würfeln. In einer Pfanne bodenbedeckt die Kochbrühe hineingießen. Die Kürbiswürfel und Kohlsprossen hinzufügen und mit den Gewürzen vermengen. Die Schafskäsewürfel hinzufügen und schmelzen lassen. Ev. noch etwas Brühe hinzufügen, falls die Sauce zu dicklich wird. Mit singenden Erdäpfeln und einem Salat servieren.

Kürbis-Kohlsprossen-Pfanne auf dem Teller