Mit ‘Peterwurz’ getaggte Artikel

Wintersuppe

Freitag, 21. Dezember 2018

Zutaten (2 Portionen):
3 Peterwurzen, 5 Karotten (Möhren), Stiele von 4 Broccoli, 2 KL Instant Gemüsebrühe, 1 KL Sonnenkuss Gewürzmischung, etwas Chili-Pulver und mediterranes Gewürzsalz

Wintersuppe

Zubereitung:
Von den Peterwurzen und den Karotten die beiden Enden abschneiden. Alle Gemüse waschen und schälen, dann in kleine Stücke schneiden. In einem Druckkochtopf 10 Minuten garen.

Alle Gemüse mit einem Teil der Kochflüssigkeit und den Gewürzen in den Mixeraufsatz einer Küchenmaschine schütten und fein pürieren. Falls die Suppe zu dickflüssig ist, noch etwas Kochflüssigkeit hinzufügen. Die Suppe in Tassen schöpfen und mit den Radieschensprossen garnieren.

Gelbe Rüben Suppe

Donnerstag, 05. Mai 2016

Zutaten (2 Portionen):
300 g gelbe Rüben, 100 g Karotten (Möhren), 200 g Peterwurzen, 200 ml Kokosmilch, 1 KL Gemüsebrühepulver, 1 KL Curry-Pulver, 1 KL Sonnenkuss-Gewürzmischung

Gelbe Rüben Suppe

Zubereitung:
Von allen Wurzeln die Enden abschneiden und schälen. In kleinere Stücke schneiden und in einem Dampfdruckkochtopf 10 Minuten weich dünsten.

Das Gemüse mit den Gewürzen und etwas mehr als der Hälfte der Kochflüssigkeit in den Mixeraufsatz einer Küchenmaschine schütten. Ggfs. noch etwas Kochflüssigkeit hinzufügen und im letzten Mixgang die Kokosmilch ergänzen. In Teller schöpfen und servieren.

Winterwurzn Eintopf

Samstag, 05. Januar 2013

Zutaten (für 2 bis 3 Portionen):
1 runden weißen Rettich, 3 Karotten (Möhren), 1 gelbe Rübe, 1 Peterwurz, 1 gelbe Zwiebel, 100 g Schinkenspeck, 50 g Schafskäse, 1 EL Rapsöl, 2 TL mediterrane Gewürzmischung

Winterwurzn Eintopf

Zubereitung:
Alle Wurzeln schälen und auf einer Gemüseraffel mittelfein reiben. Speck klein würfeln. Zwiebel schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen, die Speckwürfel dazu geben und knusprig braten. Zwiebelwürfel hinzufügen und glasig dünsten. Die geriebenen Wurzeln unter die Speck-Zwiebel-Mischung heben und andünsten lassen. Etwas Wasser hinzufügen und weitere 10 Minuten dünsten lassen.

In der Zwischenzeit den Schafskäse in kleine Würfel schneiden und in den letzten 3 Garminuten unter das Gemüse-Speck-Gemisch heben. Den Käse anschmelzen lassen, mit der Gewürzmischung abschmecken und sofort servieren.

Winterwurzn Suppe

Mittwoch, 08. Februar 2012

Zutaten (für 2 Portionen):
150 g gelbe Rüben, 150 g Peterwurz, 150 g Knollensellerie, 1 Schalotte, 1 Knoblauchzehe, 2 cm Ingwerwurzel, 1 EL Schale einer unbehandelte Orange, 300 ml Gemüsebrühe, etwas Crème fraîche, 1 TL Gelbwurzel- und Ingwerpulver, einen Hauch Chilischoten, Salz nach Belieben

Winterwurzn Suppe

Zubereitung:
Alle Gemüse schälen. Die gelben Rüben, Peterwurz und Sellerie in kleinere Stücke schneiden und in der Gemüsebrühe gar dünsten. In der Zwischenzeit die Orangenschale und den geschälten Ingwer sehr klein schneiden.

Im Mixeraufsatz einer Küchenmaschine die Gemüsestücke mit dem Ingwer, der geschälten Schalotte und der durchgepressten Knoblauchzehe fein pürieren. Die Suppe in den Topf zurückleeren, die Orangenschalen mit den Gewürzen hinzufügen und erwärmen. Etwas Crème fraîche unterrühren und mit Salz und Chili abschmecken. Die Suppe in die vorbereiteten Teller geben, mit einem Klecks Créme fraîche und etwas Chili garnieren.

Peterwurzen-Mousse Argan

Montag, 07. März 2011

Zutaten (für 2 Personen):
200 g Petersilienwurzel (Peterwurzen), 1 EL Bressot mit grünem Pfeffer, 1 TL Arganöl, weißer Pfeffer, Salz nach Belieben, 2 Karotten (Möhren)

Peterwurzen-Mousse Argan

Zubereitung:
Peterwurzen dünn schälen, in kleine Scheiben schneiden und in einem Topf, halb mit Wasser bedeckt,mit etwas Salz in ca. 20 Minuten gar kochen, bis das Wasser verkocht und die Scheiben leicht geröstet sind. In einem Mixer mit ein wenig Wasser pürieren. Bressot und Arganöl unterrühren, mit weißem Pfeffer und Fleur de Sel abschmecken.

Die Karotten schälen und in dünne Scheiben schneiden. Aus zwei Scheiben durch Einkerbungen Blüten formen. Die Karottenscheiben auf einem Dessertteller kreisförmig anordnen, den Peterwurzen-Mousse in der Mitte drapieren und mit der Karottenblüte garnieren.