Mit ‘rote Thaipaste’ getaggte Artikel

Kürbis Curry mit Lachs

Samstag, 30. Januar 2016

Zutaten (für 2 Portionen):
1 kleinen Butternut-Kürbis, 150 g Lachsfilets gebraten, 1 große rote Paprika, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 2 cm Ingwerwurzel, 1 Dose Kokosmilch, 3 EL Rapsöl, 2 EL rote Thaipaste, 2 TL Curcuma, Kreuzkümmel, Kardamom

Kürbis Curry mit Lachs

Zubereitung:
Butternut längs halbieren, Kerne entfernen, schälen, dann in Würfel schneiden. Zwiebel schälen, längs halbieren, dann würfeln. Knoblauch schälen, längs halbieren, grünen Trieb entfernen und in dünne Scheibchen schneiden. Ingwer schälen und stifteln. Paprika waschen, längs halbieren, Stiel, Kerne und weiße Trennwände entfernen, dann würfelig schneiden. Lachsfilets würfeln.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Gewürze im Öl sanft anbraten lassen. Thaipaste hinzufügen und kurz mitbraten. Mit etwas Wasser ablöschen. Paprika und Kürbiswürfel hinzufügen, sorgfältig untermengen. Das Curry sanft dünsten lassen, bis die Kürbiswürfel bissfest weich sind. Kokosmilch einrühren, die Lachswürfel auf das Curry legen und das Gericht noch etwas nachköcheln lassen.