Mit ‘Austernpilze’ getaggte Artikel

Fregola-Austernpilz-Bowl

Donnerstag, 26. Juli 2018

Zutaten (2 Portionen):
100 g Fregula Sarda, 150 g Austernpilze, 1 rote Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 10 Salbeiblätter, 2 EL Rapsöl, mediterranes Salz, Pfeffer aus der Mühle

Fregola-Austernpilz-Bowl

Zubereitung:
Wasser in einer Pfanne zum Kochen bringen, salzen, und die Fregula bei kleiner Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Danach abschütten, mit kaltem Wasser abschrecken und beiseite stellen.

Austernpilze putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und würfeln. Salbeiblätter waschen, trocken tupfen, dann in schmale Streifen schneiden.

In einer Pfanne das Rapsöl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch glasig braten, dann die Austernpilze mit den Salbeiblättern und Gewürzen hinzufügen und etwas dünsten lassen. Sobald die Pilze weich sind, die Fregula unterrühren und alles wieder heiß werden lassen. In Bowles servieren.

Olivenbrot-Auflauf mit Lachscreme

Dienstag, 14. Juni 2016

Zutaten (für 2 Portionen):
125 g altbackenes Olivenbrot, 1 gebratenes Lachsfilet, 3 grüne Spargelstangen, 1 Austernpilz, 1 Schalotte, 1 Knoblauchzehe, 3 Kirschtomaten, 1 Ei, 1 B Creme fraîche, 1 EL Rapsöl, 1 EL Pilz-Sojasauce, 1 Handvoll gemischte frische Kräuter, Pfeffer

Olivenbrot-Auflauf mit Lachscreme in den Förmchen

Zubereitung:
Olivenbrot in Wasser einweichen. Schalotte und Knoblauchzehe schälen und klein hacken. Spargel waschen, ev. holzige Enden abschneiden und in schmale Stücke schneiden. Austernpilz putzen, dann in kleinere Stücke schneiden.

Rapsöl in einer Pfanne erhitzen. Schalotte und Knoblauch darin glasig dünsten. Spargel und Austernpilz hinzufügen. Mit der Sojasauce beträufeln und gar dünsten lassen.

Kirschtomaten waschen, halbieren, Stielansatz herausschneiden und vierteln. Kräuter waschen, trocken tupfen und von den Stielen zupfen.

Wasser aus dem Olivenbrot pressen und in den MIxeraufsatz einer Küchenmaschine geben. Das Spargel-Austernpilz-Gemisch, die Kirschtomaten, Kräuter und das Ei hinzufügen. In der Küchenmaschine zu einer cremigen Masse mixen. In Silikon-Muffin-Förmchen randvoll füllen und im Backofen bei 160° C Heißluft in ca. 30 Minuten backen, bis die Oberfläche knusprig braun ist.

Olivenbrot-Auflauf mit Lachscreme

In der Zwischenzeit die Creme fraîche mit etwas Wasser und dem Bratfett des Lachsfilets in eine Pfanne geben und erhitzen, dabei alles verrühren. Das Lachsfilet klein hacken und unter die Creme fraîche mischen. Mit etwas trockenem Sherry und Pfeffer verfeinern.

Die fertigen Olivenbrot-Aufläufe aus den Förmchen auf Teller stürzen und mit der Lachscreme servieren.

Ragout aus grünem Spargel, Austernpilzen und jungem Knoblauch

Dienstag, 14. Juni 2016

Zutaten (2 Portionen):
300 g grüne Spargelstangen, 150 g Austernpilze, 2 junge Knoblauchstangen, 3 Schalotte, 2 EL Rapsöl, 2 EL Pilz-Sojasauce, frisch gemahlenen Pfeffer

Ragout aus grünem Spargel, Austernpilzen und jungem Knoblauch

Zubereitung:
Spargel waschen, die holzigen Stellen wegschneiden. Quer in dünne Scheiben schneiden und in ein Sieb geben. Die Köpfe längs halbieren und getrennt in ein zweites Sieb geben. Schalotten schälen und der Länge nach in dünne Streifen schneiden. Von den Knoblauchstangen die Wurzelenden abschneiden, waschen und quer in Scheiben schneiden.

Rapsöl in einer Pfanne erhitzen. Schalotten und Knoblauch darin glasig dünsten. Spargel und Austernpilze hinzufügen. Pfeffer darüber mahlen. Mit der Sojasauce beträufeln und gar dünsten lassen. Wenn nötig etwas Wasser hinzufügen.