Rübenpfanne mit Orange

Zutaten (2 Portionen):
3 gelbe Rüben, 3 Karotten, 1 Bund Radieschen (ohne Blätter), 1/2 Orange, 5 cm Ingwerwurzel, 3 EL Olivenöl, 200 ml Kokosmilch, 1 EL Ahornsirup, Kreuzkümmel, Koriander, Chilipulver, Meersalz, frisch gemahlener weißer Pfeffer

Rübenpfanne mit Orange roh

Zubereitung:
Rüben und Karotten schälen, waschen und ca. 1 cm große Würfel schneiden. Radieschen waschen, Wurzel und Stängelansatz wegschneiden, dann in ungefähr gleich große Spalten schneiden.

Ingwer schälen und sehr klein würfeln. Orange heiß abwaschen und trocken reiben. 2 EL Schale abreiben, schälen und die Hälfte der Orangenspalten in Stücke schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Ingwer bei mittlerer Hitze andünsten. Rüben und Karotten hinzufügen. 7 bis 8 Minuten dünsten lassen. Orangenabrieb, Ahornsirup und die Gewürze mit den Radieschen einrühren. Einige Minuten weiterdünsten, bis die Radieschen bissfest weich sind. Orangenstücke und Kokosmilch unterheben. Wieder heiß werden lassen und servieren.

Rübenpfanne mit Orange

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.