Giersch-Bärlauch-Suppe

Zutaten (2 Portionen):
1 Bund Giersch, 1 Bund Bärlauch, 4 mehligkochende Erdäpfel, 500 ml Gemüsesuppe, Suppenkräuter, Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer

Giersch-Bärlauch-Suppe

Zubereitung:
Giersch- und Bärlauchblätter von den groben Stielen befreien, sorgfältig waschen, dabei die schlechten Blätter entfernen. Giersch und Bärlauch grob hacken.

Erdäpfel schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Alles in die Gemüsesuppe geben und zum Kochen bringen. Bei kleiner Hitze köcheln lassen, bis die Erdäpfel zerfallen.

Suppe im Mixeraufsatz einer Küchenmaschine pürieren. Auf zwei Teller verteilen und mit einem zarten Gierschblatt garniert servieren.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.