Winterfrühling

Zutaten (für 2 Portionen):
3 Topinambur-Knollen, 3 Erdäpfel (Kartoffeln), 4 kleine Petersilwurzeln, 1 Bund Radieschen, 1 Zwiebel, 5 Blätter Bärlauch, 3 EL Rapsöl, je 1 Zweig Rosmarin und Thymian, 4 Blätter Salbei, je 1 TL Fenchelpulver und Majoran, Chilipulver, Salz und Pfeffer nach Geschmack

Winterfrühling

Zubereitung:
Zwiebel schälen und klein würfeln. Topinambur und Erdäpfel schälen. Petersilwurzeln, Radieschen, Topinambur und Erdäpfel waschen. Alles in dünne Scheiben schneiden.

Alle Kräuter waschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Rosmarin, Thymian und Salbeiblätter fein hacken. Bärlauch quer in dünne Streifen schneiden.

Rapsöl erhitzen. Zwiebelwürfel hinzufügen und unter Rühren leicht braun braten. Gemüsescheiben außer Radieschen hinzufügen, kurz anbraten, mit etwas Wasser ablöschen und weich dünsten.

Radieschenscheiben, Kräuter außer Bärlauch und Gewürze untermischen und noch etwas nachdünsten lassen.

Vor dem Servieren die Bärlauchstreifen darüber streuen.

Tags: , , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.