Spanische Tortilla mit Topinambur

Zutaten (für 2 Portionen):
100 g Topinambur, 4 kleinere Karotten (Möhren), 2 Petersil-Wurzeln, 8 St Cocktail-Tomaten, 1 kleine Zwiebel, 6 Eier, 8 Anchovisfilets, 150 ml Gemüsebrühe, 2 EL Rapsöl, Rosmarin, Thymian, Oregano, Chili-Flocken, Pfeffer, Salz

Spanische Tortilla mit Topinambur

Zubereitung:
Cocktail-Tomaten waschen und halbieren. Zwiebel schälen, vierteln, in schmale Streifen schneiden. Topinambur, Karotten und Petersilwurzeln schälen und in dünne Scheibchen schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln darin andünsten lassen, dann die Gemüsescheibchen hinzufügen, salzen und pfeffern. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und ca. 10 Minuten dünsten lassen, bis das Gemüse knapp weich ist und die Gemüsebrühe eingedampft.

Eier in einer Schüssel aufschlagen, die Gewürze hinzufügen und sorgfältig unterrühren. Über das gare Gemüse leeren und glatt streichen. Den Deckel auf die Pfanne geben und die Eier etwas stocken lassen.

Tomatenhälften und Anchovis auf der Tortilla verteilen und bei kleiner Flamme bei geschlossenem Deckel die Eier fertig stocken lassen.

Tags: , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.