Monatsarchiv für März 2008

Ostermenü

Montag, den 24. März 2008

Unser Ostermenü bestand heuer aus folgenden Gängen: Vorspeise: Tomaten mit Mozarella und frische Basilikum-Blättchen, dazu Balsamico-Essig nach Belieben … eine leichte Vorspeise, die wir besonders an heißen Sommertagen mögen … Hauptspeise: Putenoberschenkel ähnlich zubereitet wie Puten-Teile mit roter Chili-Mole, statt Mango habe ich ungesüsste Ananasstücke aus der Dose mitgebraten.… das hat allen sehr gut geschmeckt […]

Mediterrane Muffins

Sonntag, den 16. März 2008

Zutaten: 300 g 10-Kornmehl, 2 TL Backpulver, 150 ml Tomaten-Chili-Pesto, 10 St Anchovis, 1 Ei, 8 EL Rapsöl, 100 ml Wasser, 1 Handvoll Pinienkerne, 1 TL getrockneten Rosmarin und Oregano, etwas Chili-Pulver und Salz Zubereitung: Den Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen. Das 10-Kornmehl mit dem Backpulver, Rosmarin, Oregano, Chili-Pulver und wenig Salz mischen. Die […]

Ingwer-Zimt-Muffins

Sonntag, den 16. März 2008

Zutaten: 300 g 10-Kornmehl, 4 EL Zucker, 2 TL Backpulver, 100 g kandierten Ingwer, abgeriebene Schale einer halben unbehandelten Zitrone, 1 Ei, 8 EL Rapsöl, 200 ml Milch, 1 TL Zimt, etwas Salz Zubereitung: Den Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen. Den kandierten Ingwer klein hacken und mit dem 10-Kornmehl, Zucker, Backpulver, Zitronenschale, Zimt und […]

Schottische Fischsuppe

Samstag, den 1. März 2008

Zutaten: 2 Dosen Bücklingsfilets in Öl (ca. 300 g), 500 g Erdäpfel (Kartoffeln), 1 mittlere Zwiebel, 2 EL gutes Pflanzenöl, ca. 250 ml Wasser, 250 ml Milch, Salz, Pfeffer nach Geschmack Zubereitung: Erdäpfel schälen, in kleinere Stücke schneiden und im Druckkochtopf gar kochen. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und fein würfeln. Das Öl in […]