Mit ‘Ingwer kandiert’ getaggte Artikel

Gewürz-Konfekt

Dienstag, 06. Dezember 2011

Zutaten:
125 g Butter, 100 g Staubzucker, 1 P. Vanille-Zucker, 125 g geriebene Bitter-Schokolade, 125 g geriebene, geröstete Haselnüsse, 75 g kandierten Ingwer, 2 TL Zimt, je 1/2 TL Nelkenpulver und Piment, 1 Msp. Kardamom, Piment und Chilipulver, 1 EL Zuckerrohrschnaps wie zB Pitú, Pralinenförmchen, Nonpareilles zum Wälzen

Gewürz-Konfekt

Zubereitung:
Den kandierten Ingwer in sehr kleine Würfel schneiden. Die Butter schaumig rühren, nach und nach Staubzucker, die Ingwerwürfel und den Vanille-Zucker unterrühren. Die geriebene Schokolade und Haselnüsse mit dem Pit√∫ unter die Butter-Zuckermasse rühren. Die Masse eine Zeitlang kühl stellen, danach kleine Kugeln formen, in den Nonpareilles wälzen und in Pralinenförmchen setzen. Den fertigen Gewürz-Konfekt in einer Blechdose bis zum Verzehr kühl aufbewahren.

Ingwer-Zimt-Muffins

Sonntag, 16. März 2008

Zutaten:
300 g 10-Kornmehl, 4 EL Zucker, 2 TL Backpulver, 100 g kandierten Ingwer, abgeriebene Schale einer halben unbehandelten Zitrone, 1 Ei, 8 EL Rapsöl, 200 ml Milch, 1 TL Zimt, etwas Salz

Ingwer-Zimt-Muffins

Zubereitung:
Den Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen. Den kandierten Ingwer klein hacken und mit dem 10-Kornmehl, Zucker, Backpulver, Zitronenschale, Zimt und Salz mischen. Das Ei, die Milch und das Öl mit der Küchenmaschine verquirlen und die trockenen Zutaten rasch unterrühren. In die Förmchen in der Muffinsform geben. Im Ofen 25 bis 30 Minuten backen.