Frankfurter Möhreneintopf

Zutaten:
500 g Karotten (Möhren), 3 gelbe Rüben, 5 Kartoffeln (Erdäpfel), 1 gelbe Zwiebel, 300 g Bio-Rindfleisch, 2 EL Rapsöl, etwas Curry-Pulver, Salz, Pfeffer

Frankfurter Möhreneintopf

Zubereitung:
Möhren, gelbe Rüben und Kartoffeln schälen. Möhren und gelbe Rüben auf einer Gemüseraffel mittelfein reiben. Kartoffeln würfeln. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Rindfleisch waschen, trocken tupfen und ebenfalls in kleine Würfel oder Streifen schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel glasig dünsten. Die Rindfleischwürfel dazu geben und braten bis sie grau geworden sind. Die geriebenen Wurzeln samt den Kartoffelwürfeln unter die Rindfleisch-Zwiebel-Mischung heben und andünsten lassen. Etwas Wasser hinzufügen und weitere 15 Minuten dünsten lassen, bis die Kartoffel-Würfel gar sind.

Mit den Gewürzen abschmecken und sofort servieren.

Tags: , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.