Tortilla-Sauce mit Quinoa

Zutaten (2 Portionen):
1/2 Aubergine, 1 kleine helle Zucchino, 50 g bunte Quinoa, 1 D Sardinen in Tomatensauce, 1 Zwiebel, 1 grüne Spitzpaprika, 1 scharfe Chili, 2 Knoblauchzehen, 200 ml Tomatensauce, 3 EL Olivenöl, Kreuzkümmel, Koriander, Oregano, Zimt, Paprikapulver, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, 6 Tortillas

Tortilla-Sauce mit Quinoa

Zubereitung:
Aubergine und Zucchino waschen, dann in kleine Würfel schneiden. Paprika und Chili waschen. Paprika entkernen und in schmale Streifen schneiden. Chili klein hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden.

Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin leicht bräunen lassen. Aubergine, Paprika und Chili einige Minuten mitbraten. Übrige Gemüse mit dem Fisch, Tomatensauce und Gewürze hinzufügen. Ein paar Minuten andünsten lassen. Quinoa mit etwas Wasser dazugeben und bei kleiner Flamme köcheln lassen, bis die Quinoa gar ist.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.