Nudelauflauf mit Thunfisch und Champignons

Zutaten:
500 g kleine Hohlnudeln, 2 à 200 g Dosen Thunfisch natur, 300 g Wiesenchampignons, 1 rote Paprika, 300 g Reibkäse, 4 Eier, je 1 EL getrockneten Thymian, Rosmarin und Oregano, Pfeffer, Salz

Nudelauflauf mit Thunfisch und Champignons

Zubereitung:

Nudeln al dente kochen und abgetropft in eine Rührschüssel geben. Champignons säubern und längs vierteln. Paprika waschen, entkernen, die weißen Trennwände entfernen und würfeln. Den Thunfisch abtropfen lassen und zerpflücken. Champignons, Paprikawürfel, Thunfisch, Eier und Gewürze mit den gekochten Nudeln gründlich vermengen. In eine feuerfeste Auflaufform geben, dabei festdrücken, mit dem Reibkäse bedecken. Bei 180° C Heißluft ca. 30 Minuten im Ofen backen, bis die Käsekruste leicht braun ist. Mit einer großen Schüssel grünen Salat servieren.

Nudelauflauf detail

Tags: , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.