Feurige Linsen Tortillas

Zutaten (für 2 Personen):
150 g Chateau-Linsen, 3 Stück Karotten (Möhren), 1 grüne Paprika, 1 scharfe Chili-Schote, 1 mittlere Zwiebel, 1 P Tomatenstücke, 1 EL Rapsöl, 1 TL Kreuzkümmel, 1 TL Koriander, 1 TL scharfes Paprika-Pulver, 1 TL Chilipulver, Salz nach Belieben, 4 Stück mittlere Weizen-Tortillas

Linsen Tortillas

Zubereitung:
Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Paprika waschen und in kleine Würfel schneiden. Karotten schälen, der Länge nach vierteln und in kleine Viertel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebelwürfel dazugeben und glasig dünsten. Dann die Paprika- und Karottenstücke einrühren und ein paar Minuten mitdünsten lassen. Danach die gewaschenen Chateau-Linsen mit den Tomatenstücken und etwas Wasser hinzufügen, mit den Gewürzen außer Salz würzen. Ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Des öfteren umrühren, damit die Linsen nicht am Topfboden anbacken. In der Zwischenzeit die Tortillas im Ofen bei 200°C Heißluft ca. 10 Minuten wärmen. Das Linsengericht mit Salz abschmecken und mit den Tortillas servieren. Bei Tisch Tortillas mit dem Linsengericht und ev. etwas saurem Rahm gefüllt verspeisen.

Tags: , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.