Couscous mit Süßkartoffel, Avocado und Spargel

Zutaten (2 Portionen):
100 g Instant-Couscous, 100 g Süßkartoffel, 100 g grünen Spargel (ohne Köpfe), 1 kleine Avocado, 1 Stangensellerieherz, 1 rote Zwiebel, 1 EL Damascenerrosenblütenblätter, 2 EL Olivenöl, 2 KL Raz el Hanout, Meersalz, frisch gemahlenen Pfeffer

Couscous mit Süßkartoffel, Avocado und Spargel

Zubereitung:
Couscous mit der doppelten Menge kochenden Wassers übergießen und ausquellen lassen. In der Zwischenzeit Zwiebel schälen und klein würfeln. Spargel und Süßkartoffel waschen und schälen, dann in dünne Scheiben schneiden.

Sellerie waschen, entfädeln und klein würfeln. Avocado quer halbieren, Kern entfernen, schälen, in kleine Stücke schneiden und sofort mit Zitronensaft beträufeln.

In einer Pfanne Olivenöl erhitzen. Zwiebeln glasig braten. Übrige Gemüse hinzufügen und kurz anbraten. Gewürze beifügen und kurz mitrösten. Mit etwas Wasser ablöschen und sanft weich dünsten lassen.

Den fertigen Couscous untermischen. Auf zwei Bowls verteilen und mit Avocadowürfel und Damascenerrosenblütenblätter garniert servieren.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.