Mediterraner Erdäpfelauflauf

Zutaten (2 Portionen):
300 g mehligkochende Erdäpfel, 8 Anchovis, 4 EL Tomatensoße, etwas Feta, 1 Ei, 2 EL Butter, 1 EL Olivenöl, mediterrane Gewürzmischung, Salz, Pfeffer

Mediterraner Erdäpfelauflauf roh

Zubereitung:
Erdäpfel schälen, in ungefähr gleich große Stücke schneiden und im Druckkochtopf 12 Minuten weich dünsten. Erdäpfel zerstampfen und mit der Butter und etwas Kochwasser zu einem festeren Püree verarbeiten. Anchovis klein schneiden, mit der Tomatensoße, Ei und Gewürzen zum Püree geben. Gründlich miteinander vermengen.

6 kleine Auflaufförmchen mit 1 EL Öl einfetten. Püree gleichmäßig auf die Förmchen verteilen. Nach Belieben Feta darüber bröseln. Mit dem restlichen Öl beträufeln und im Backofen 25 Minuten bei 180°C Heißluft backen, bis die Oberfläche leicht gebräunt ist.

Mediterraner Erdäpfelauflauf

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.