Gemüseeintopf indisch

Zutaten (2 Portionen):
1 kleinere Zucchini, 1 kleine Aubergine, 1 große Tomate, 3 mehligkochende Erdäpfel, 1 große Knoblauchzehe, 4 cm Ingwerwurzel, 3 cm Curcumawurzel, 2 EL Rapsöl, 1 EL schwarze Senfsamen, Kreuzkümmel, Bockshornklee, Koriander, Zimt, Curcuma-Pulver, Salz

Gemüseeintopf indisch

Zubereitung:
Alle Gemüse waschen. Von der Zucchini die Enden abschneiden, längs vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Von der Aubergine Stiel und -ansatz abschneiden und in kleinere Würfel schneiden. Tomate längs aufschneiden, Stielansatz herausschneiden und würfeln.

Erdäpfel schälen und in Würfel schneiden. Knoblauch schälen und quer in dünne Scheiben schneiden. Ingwer schälen und sehr klein würfeln. Curcuma waschen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

Öl in einem Topf erhitzen. Knoblauch, Ingwer und Curcuma hinzufügen und mit den Gewürzen außer den Senfsamen etwas anbraten lassen, bis die Gewürze duften. Alle Gemüse hineingeben und ein paar Minuten weiter braten.

Mit etwas Wasser ablöschen und die Senfkörner einrühren. Den Eintopf sanft köcheln lassen, bis die Gemüse weich sind. Mit Salz abschmecken und in Bowls servieren.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.