Orientalisches Kohlsprossen Ragout

Zutaten (für 2 Portionen):
300 g Kohlsprossen (Rosenkohl), 1 rote Zwiebel, 3 gelbe Rüben, 4 große Datteln, 1 unbehandelte Zitrone, 150 ml Mandelmilch, 2 EL Olivenöl, 2 KL Zatar, 1 KL Marrocan afrikanische Gewürzmischung

Orientalisches Kohlsprossen Ragout

Zubereitung:
Kohlsprossen waschen und putzen. In kochendem Wasser 3 Minuten blanchieren, in ein Sieb schütten und abtropfen lassen. Zwiebel schälen, längs vierteln, dann in Streifen schneiden. Von den gelben Rüben beide Enden kappen, schälen und in Stifte scheiden. Die Zitrone heiß abwaschen, beide Enden abschneiden, der Länge nach vierteln und quer in dünne Stücke schneiden. Datteln der Länge nach aufschneiden, Kern entfernen, in kleine Stücke schneiden.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelstreifen hinzufügen und glasig dünsten lassen. Die Rübenstifte dazugeben und bei sanfter Hitze 5 Minuten dünsten lassen. Die Dattel- und Zwiebelstücke mit den Gewürzen unterheben. Weitere 5 Minuten dünsten lassen. Die Mandelmilch hinzufügen, die blanchierten Kohlsprossen auf das Ragout legen und wieder heiß werden lassen.

Orientalisches Kohlsprossen Ragout im Teller

Tags: , , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.