Wirsing-Gemüse-Pfanne mit Mango

Zutaten (für 2 Portionen):
1 kleiner Wirsingkohlkopf, 1 kleine Zwiebel, 1/2 Mango, 1 Knoblauchzehe, 3 EL Rapsöl, 1 EL Ahornsirup, 1 EL Feigen-Chili-Essig, etwas Asian Fire, Muskatnuss, Currypulver, Pfeffer, Salz

Wirsing-Gemüse-Pfanne mit Mango

Zubereitung:
Die äußeren schlechten Blätter vom Wirsingkopf entfernen, den Kopf viertel, den Strunk herausschneiden, dann in feine Streifen schneiden. In ein Sieb schütten und gut waschen.

Die geschälte Mangohälfte würfeln. Zwiebel schälen, halbieren und würfeln. Knoblauch schälen, den Keim entfernen.

In einer Pfanne das Rapsöl erhitzen. Die Zwiebelwürfel hinzufügen und glasig dünsten. Die Wirsingstreifen unterrühren. Den Knoblauch darüberpressen. Mit Curry, Muskatnuss und Asian Fire würzen. Ev. etwas Wasser hinzufügen und ca. 15 Minuten dünsten lassen.

Mangowürfel hinzufügen. Weitere 5 Minuten dünsten lassen. Zum Schluss mit dem Ahornsirup, dem Feigen-Chili-Essig sowie Salz und Pfeffer vollenden.

Tags: , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.