Nudelpfanne mit Kräuterseitlingen und Topinambur

Zutaten (für 2 Personen):
300 g Hohlnudeln, 200 g Kräuterseitlinge, 3 Topinambur-Knollen, 1 Zwiebel, 2 Eier, 2 EL Rapsöl, etwas mediterranes Gewürz-Salz, weißer Pfeffer

Nudelpfanne mit Kräuterseitlingen und Topinambur

Zubereitung:
Nudeln nach der Packungsangabe kochen. Kräuterseitlinge putzen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Topinambur-Knollen schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden.

In einer Pfanne das Rapsöl erhitzen, die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Die Kräuterseitlinge und die Topinambur-Stücke unterrühren, knapp gar dünsten.

Mit den fertig gekochten, abgegossenen Nudeln vermischen und mit den Gewürzen abschmecken. Die Eier mit etwas Wasser verquirlen, sorgfältig unterrühren. Die Eier stocken lassen.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.