Nudelpfanne mit Kräuterseitlingen und Topinambur

Zutaten (für 2 Personen):
300 g Hohlnudeln, 200 g Kräuterseitlinge, 3 Topinambur-Knollen, 1 Zwiebel, 2 Eier, 2 EL Rapsöl, etwas mediterranes Gewürz-Salz, weißer Pfeffer

Nudelpfanne mit Kräuterseitlingen und Topinambur

Zubereitung:
Nudeln nach der Packungsangabe kochen. Kräuterseitlinge putzen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Topinambur-Knollen schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden.

In einer Pfanne das Rapsöl erhitzen, die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Die Kräuterseitlinge und die Topinambur-Stücke unterrühren, knapp gar dünsten.

Mit den fertig gekochten, abgegossenen Nudeln vermischen und mit den Gewürzen abschmecken. Die Eier mit etwas Wasser verquirlen, sorgfältig unterrühren. Die Eier stocken lassen.

Tags: , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.