Kartoffelröllchen

Zutaten:
1/2 kg Kartoffeln, 400 g Mehl, 2 Eier, 40 g Germ (Hefe), 60 g Butter, 250 g Wurst, grobes Salz, Kümmel, etwas Milch, Salz

Kartoffelröllchen

Zubereitung:
Kartoffeln kochen, schälen, passieren. Butter und Milch abbröseln, salzen. Germ mit etwas kalter Milch verrühren und alles mit 1 1/2 Eiern zu Teig verkneten. Aufgehen lassen. Teig messerrückendick auswalken, Vierecke schneiden, mit Wurst füllen, rollen und auf befettetes Blech legen, nochmals gehen lassen, mit restlichem, versprudeltem Ei bestreichen und mit groben Salz und Kümmel bestreuen. Bei guter Hitze ca. 20 Minuten backen.

Rezept und Herstellung: Klaus Pirklbauer

Tags: , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.