Kürbis-Quiche

Zutaten:
für den Teig: 500 g Vollkornmehl, Öl, Wasser, Salz
für den Belag: 2 kg Muskat-Kürbisfleisch, 1 Dose Kokosmilch, 300 g gemahlene Mandeln, Kreuzkümmel, Koriander, Curcuma, Piment, Zimt, Nelken-, Chili- und Ingwerpulver, Meersalz, Pfeffer aus der Mühle, Kürbiskerne, Kürbiskernöl

Kürbis-Quiche

Zubereitung:
Aus dem Vollkornmehl, Öl, Wasser und Salz rasch einen Teig kneten, auf einem eingefetteten Backblech ausrollen. Für den Belag das geschälte Kürbisfleisch weich kochen und mit den Gewürzen in der Küchenmaschine pürieren. Kokosmilch und die gemahlenen Mandeln unterrühren und auf den Teig streichen. Mit Kürbiskernen und Kürbiskernöl dekorieren. Bei 180° C Heißluft ca. 30 Minuten backen.

Tags: ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.