Sellerie-Bohnen-Pilaw

Zutaten (für 2 Personen):
150 g feines Couscous (instant), 150 g Knollen-Sellerie, 1 roter Paprika, 3 reife Tomaten, 1 Zwiebel, 1 Dose Kidney-Bohnen, 300 ml Gemüsebrühe, 2 EL Olivenöl, 2 TL Harissa, etwas Kreuzkümmel, Salz nach Geschmack

Sellerie-Bohnen-Pilaw

Zubereitung:
Sellerie-Knolle waschen und schälen. Die Knolle der Länge nach in schmale Streifen, dann quer in möglichst kleine Stifte schneiden. Paprika waschen und entkernen, dann in Streifen schneiden. Die Tomaten waschen, halbieren, den Strunk entfernen, dann würfeln. Zwiebel schälen, halbieren und klein würfeln.

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen. Zuerst die Zwiebelwürfel glasig dünsten, dann die übrigen Gemüse dazugeben und andünsten. Die Gewürze untermischen und bei kleiner Hitze bissfest gar dünsten.

In der Zwischenzeit die Gemüsebrühe zum Kochen bringen, den Couscous einstreuen, umrühren, von der Herdplatte nehmen und ausquellen lassen. Vor dem Servieren den fertigen Couscous und die abgetropften Bohnen unter die Gemüsemischung heben.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.