Schwarzwurzel-Buchenpilz-Ragout

Zutaten (für 2 Personen):
300 g Schwarzwurzeln, 150 g Buchenpilze auch Buchenraslinge genannt, 1 Karotte (Möhre), 2 Schalotten, 1 Knoblauchzehe, 1 EL Crème fraîche, 2 EL Rapsöl, etwas Rosmarin, Thymian und Oregano, Pfeffer und Salz nach Belieben

Buchenpilze oder Buchenraslinge
Buchenpilze oder Buchenraslinge

Zubereitung:
Schwarzwurzeln gründlich waschen, schälen, in dünne Scheiben schneiden und sofort in Essigwasser geben, damit sie sich nicht verfärben. Buchenpilze ggfs. putzen und in mundgerechte Abschnitte teilen. Karotte schälen, längs vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Schalotten schälen und in Streifen schneiden. Knoblauchzehe schälen, halbieren und Keim entfernen.

Schwarzwurzel-Buchenpilz-Ragout

Schwarzwurzeln kurz vor der Zubereitung in einem Sieb abtropfen lassen. In eine Pfanne Rapsöl geben und erhitzen. Schalotten dazugeben und glasig dünsten. Schwarzwurzeln, Karotte und Pilze beigeben, Knoblauch darüber pressen und ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten.

Die Gewürze hinzufügen und einige Minuten weiter dünsten. Kurz vor dem Servieren die Crème fraîche vorsichtig einrühren und etwas Wasser hinzufügen, falls zu wenig Flüssigkeit übrig geblieben ist. Mit Reis, Nudeln oder Couscous servieren.

Tags: , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.