Gefüllte Eier (Uova Farcite)

Zutaten:
8 Eier, 1 Toastbrot, Saft von 1 Zitrone, 1 EL Olivenöl, 2 Knoblauchzehen, 10 Blätter Salbei, 1/2 Bund Petersil, 2 EL Kapern, Meersalz, Pfeffer

Zubereitung:
Die Eier hart kochen und vorsichtig schälen. Das gewürfelte Toastbrot in dem Zitronensaft und dem Olivenöl einweichen. Die Knoblauchzehen schälen und zerdrücken. Den Salbei und Petersil waschen, trocknen und mit den Kapern fein hacken. Das eingeweichte Toastbrot mit den Zutaten vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eier längs halbieren, das Eigelb als Ganzes vorsichtig herausheben. Die Toastbrotmasse in die Vertiefungen füllen. Das Eigelb wieder darauf setzen und etwas festdrücken.

Gefüllte Eier italienisch

Typische italienische Vorspeisenplatte mit den gefüllten Eiern im Bild links oben, Meeresfrüchtesalat (vorne Mitte), auf der Platte rechts: Tomaten mit Mozarella, Oliven, marinierte Artischokenböden, sonnengetrocknete/eingelegte Tomaten, Anchovisfilets mit Kapern gefüllt und mit Frischkäse gefüllte Pepperoni

Tags: , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.