Frühlingssuppe mit Frühkraut, Bärlauch und Giersch

Zutaten (2 Portionen):
3 äußere Frühkrautblätter, je 1/2 Bund Bärlauch und Giersch, 2 mehligkochende Erdäpfel, 3 KL Instant-Gemüsebrühe, etwas Chilipulver, Suppengewürzmischung, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, Steinsalz

Frühlingssuppe mit Frühkraut, Bärlauch und Giersch

Zubereitung:
Kraut und Kräuter waschen und in Streifen schneiden. Erdäpfel waschen und in kleine Würfel schneiden.

Alle Zutaten in einen Topf schütten, mit Wasser knapp bedecken und zum Kochen bringen. Gewürze und Gemüsebrühe untermischen. Köcheln lassen, bis alles weich sind. Pürieren und auf zwei Suppenschalen verteilen.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.