Indisches Mangold Curry

Zutaten (2 Portionen):
1 rote Mangoldstaude, 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 4 cm Ingwerwurzel, 5 cm Curcumawurzel, 150 ml Kokosmilch, 3 EL Rapsöl, Kreuzkümmel, Kardamom, Zimt- und Nelkenpulver, Bockshornklee, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, Salz

Indisches Mangold Curry

Zubereitung:
Mangold waschen, Blätter und Stiele voneinander trennen. Blätter in Streifen schneiden. Stiele anderweitig verwenden. Ingwer, Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfeln. Curcuma heiß abwaschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Curcuma darin anbraten. Gewürze außer Salz hinzufügen und weiterbraten, bis sie duften. Mangold hinzufügen und einige Minuten mitbraten. Kokosmilch mit etwas Wasser hinzufügen und einige Minuten köcheln lassen. Mit Salz abschmecken.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.