Creative Tacos

Zutaten:
400 g Cocktail-Tomaten, 1 grüne Spitzpaprika, 1 rote Spitzpaprika, 1 Zucchino, 1 Glas Bärlauch-Pesto, 1 Dose Thunfisch natur, 300 g Reibkäse, 8 mittlere Tortillas (8 Stück), Oregano, Salz, Pfeffer, Alufolie

Creative Tacos vor dem Backen

Zubereitung:
Tomaten waschen und halbieren. Paprikas ebenfalls waschen, vierteln, Kerne und weiße Rippen entfernen, in schmale Querstreifen schneiden. Zucchino waschen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Je 1 Tortilla auf ein Stück Alufolie geben, mit dem Bärlauch-Pesto dünn bestreichen, mit Zucchino-Scheiben, Paprikastreifen, zerpflücktem Thunfisch und den halbierten Cocktail-Tomaten – in dieser Reihenfolge – belegen. Mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss mit Reibkäse bestreuen. Im Backofen bei 200°C ca. 15 Minuten backen, bis der Käse eine goldgelbe Kruste bildet.

Creative Tacos fertig

Variante (für 3 kleine Tortillas):
1 Stange Porree (Lauch), 1 Dose scharfe Sardinen, Zucchino-Scheiben, etwas größere Tomaten in Scheiben, Mozzarella statt Reibkäse

Creative Tacos Variante

Tags: , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.