Auflauf mit Rohnen, Räucherlachs, Zucchini und Erdäpfel

Zutaten (2 Portionen):
100 g roten Bio-Reis vom Seewinkel, 2 Zucchini, 100 g Räucherlachs, 1 Porreestange, 1 gelbe Paprika, 3 Knoblauchzehen, 100 g Reibkäse, 3 EL Olivenöl, 1 EL mediterrane Kräutermischung, etwas Chili-Pulver, Salz, Pfeffer aus der Mühle

Auflauf mit Rohnen, Räucherlachs, Zucchini und Erdäpfel in der Form

Zubereitung:
Reis unter fließendem Wasser waschen. Die 2,5 fache Menge Wasser mit etwas Bärlauch-Salz zum Kochen bringen und den Reis darin in 35 Minuten gar köcheln.

In der Zwischenzeit von der Porreestange die grünen Teile etwas einkürzen und den Wurzelansatz abschneiden. In dünne Ringe schneiden, in ein Sieb schütten und waschen. Knoblauch schälen und klein schneiden. Paprika waschen, die Kerne und weißen Trennwände entfernen, klein würfeln. Räucherlachs in kleine Stücke schneiden.

In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen, Porree und Knoblauch darin glasig dünsten. Paprika dazugeben, Gewürze einrühren und knapp weich dünsten lassen. Zum Schluss den Räucherlachs hinzufügen. Die Pfanne vom Herd nehmen. Mit dem fertigen Reis gut vermischen.

Die Zucchini waschen, längs halbieren und mit Hilfe des Kugelausstechers etwas aushöhlen. Ausgehöhltes Fruchtfleisch anderweitig verwenden. Die Hälften in eine eingeölte ofenfeste Form setzen. Mit dem Reisgemisch füllen und mit dem Reibkäse bestreuen. Ca. 30 Minuten bei 180°C Heißluft backen, bis der Käse gebräunt ist.

Auflauf mit Rohnen, Räucherlachs, Zucchini und Erdäpfel auf dem Teller

Tags: , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.