Krauteintopf mit roten Bohnen

Zutaten (3 Portionen):
1/2 Braunschweiger Krautkopf, 4 lila Karotten, 1 D rote Bohnen, 1 Zwiebel, 1 P Tomatensauce, 1 tiefgekühltes Fischfilet, 3 EL Olivenöl, Harissa, Kreuzkümmel, Oregano, frisch gemahlenen Pfeffer, Salz

Krauteintopf mit roten Bohnen

Zubereitung:
Krauthälfte halbieren, Strunk herausschneiden, dann quer in dünne Streifen schneiden. In ein Sieb schütten, waschen und abtropfen lassen. Karotten waschen, Enden abschneiden, der Länge nach halbieren, dann in Scheiben schneiden. Dose öffnen, Bohnen in ein Sieb schütten und mit Wasser abbrausen. Tomatenpackung aufschneiden.

Das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel etwas anbraten. Karotten in den Topf geben und mitbraten. Kraut, Harissa, Kreuzkümmel und Oregano hinzufügen. Einige Minuten weiter braten. Die Tomatensauce und die Bohnen hinzufügen, mit etwas Wasser aufgießen. Sobald die Karotten weich sind das Fischfilet hinzufügen und zerfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Tags: , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.