Reispfanne mit grünem Spargel und Lachs

Zutaten (für 2 Portionen):
500 g grünen Spargel, 2 gebratene Lachsfilets, 1/2 Porreestange, 150 g gekochten Reis, 300 ml Kokosmilch, 2 EL Rapsöl, 1 EL Ahornsirup, karibische Gewürzmischung, Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer

Reispfanne mit grünem Spargel und Lachs

Zubereitung:
Vom Spargel die holzigen unteren Teile abbrechen und waschen. Die Spitzen abschneiden, längs halbieren und beiseite stellen. Die restlichen Spargelstangen schräg in dünne Stücke schneiden. Porreestange längs halbieren, quer in schmale Streifen schneiden, in ein Sieb schütten, waschen und abtropfen lassen.

In einer Pfanne das Rapsöl erhitzen, den Porree hinzufügen und glasig dünsten. Spargelstücke dazugeben und kurz anbraten. Kokosmilch und die Gewürze einrühren. Spargel bei sanfter Hitze gar dünsten. Am Ende der Garzeit die Spargelspitzen, den in mundgerechte Stücke geteilten Lachs und den Reis hinzufügen. Alles vorsichtig miteinander vermengen und wieder heiß werden lassen. Auf zwei Teller verteilen und servieren.

Tags: , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.