Sellerie-Karotten-Lachs-Püree

Zutaten (für 2 Portionen):
1 Sellerieknolle, 100 g Karotten, 1 kleine Zucchini, 1 kleines gebratenes Lachsfilet, 1 Schalotte, 1 Knoblauchzehe, 3 TL Sonnenkuss Gewürz-Blüten-Mischung, Salz, Pfeffer

Sellerie-Karotten-Lachs-Püree

Zubereitung:
Sellerieknolle, Knoblauch und Zwiebel schälen, Karotten und Zucchini waschen. Zwiebel klein würfeln, Sellerieknolle in kleine Stücke schneiden. Von den Karotten und der Zucchini die Enden abschneiden, dann in Stücke schneiden. Alle Gemüsestücke außer Zwiebel und Knoblauch in den Dämpfeinsatz eines Druckkochtopfes geben. 10 Minuten unter Druck dämpfen.

Die weichen Gemüsestücke mit dem Lachs, den Zwiebelwürfeln und etwas Kochwasser in den Mixeraufsatz einer Küchenmaschine schütten. Den Knoblauch darüber pressen und die Gewürze hinzufügen. Das Ganze zu einem feinen Püree verarbeiten. In Suppentellern servieren.

Tags: , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.