Garnelen in Rotwein

Zutaten:
500 g Garnelen in der Schale (frisch oder tiefgekühlt), 1 Bund Frühlingszwiebel, 4 mittelgroße Tomaten, 300 ml Tomatenpüree, 1 Tasse Wasser oder Meeresfrüchtesud, 1/4 l spanischen Rotwein, 2 EL Olivenöl, Koriander, Kreuzkümmel, Chilipulver, Meersalz

Garnelen in Rotwein

Zubereitung:
Zwiebeln, wenn nötig, schälen und die weißen Teile in dünne Ringe schneiden. Tomaten in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln im Olivenöl glasig dünsten, Tomatenstücke untermischen. Tiefgekühlte Garnelen in heißem Meeresfrüchtesud antauen lassen und zu den Zwiebeln geben. Mit Koriander, Kreuzkümmel und Chilipulver würzen, Tomatenpüree und Rotwein angießen, einige Minuten köcheln lassen. Mit dem Meeresfrüchtesud aufgießen und bei kleiner Hitze ca. 15 Minuten weiter sanft köcheln lassen. Mit Salz abschmecken. Mit Reis servieren.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.