Avocado-Räucherlachs-Portulak-Risotto

Zutaten (für 2 Portionen):
150 g Reis, 100 g Räucherlachs, 1 kleine reife Avocado, 100 g Portulak, je 1 kleine rote und gelbe Paprika, 150 ml Kokosmilch, etwas Zitronensaft, Kreuzkümmel, Koriander, Meersalz

Avocado-Räucherlachs-Portulak-Risotto

Zubereitung:
Reis waschen. Die doppelte Menge Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und die Gewürze einrühren. Reis einstreuen, umrühren und bei kleiner Flamme knapp gar dünsten.

In der Zwischenzeit die Paprikas waschen, halbieren, Kerne und weiße Seitenwände entfernen, dann in kleine Würfel schneiden. Avocado halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch aus der Schale kratzen. Avocadofleisch mit etwas Zitronensaft beträufeln und würfeln. Portulak verlesen, in einem Sieb waschen und trocken schütteln. Lachs in kleine Stücke schneiden.

Kokosmilch-Dose öffnen, in eine Pfanne gießen und heiß werden lassen. Den Reis sorgfältig einrühren. Dann nacheinander die Paprikawürfel, den Portulak und die Avocadowürfel vorsichtig unterrühren. Bei kleiner Flamme dünsten lassen, bis der Portulak zusammengefallen ist. Sofort servieren.

Avocado-Räucherlachs-Portulak-Risotto fertig

Tags: , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.