Topinambur-Portulak-Risotto

Zutaten (für 2 Portionen):
200 g Reis, 250 g Tobinambur, 100 g Portulak, 1 kleine Zwiebel, 50 g Frischkäse, 1 kleine Dose Kokosmilch, 2 EL Rapsöl, 2 KL Instant-Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer

Topinambur-Portulak-Risotto

Zubereitung:
Reis waschen. Die doppelte Menge Wasser zum Kochen bringen und die Gemüsebrühe einrühren. Reis einstreuen, umrühren und bei kleiner Flamme knapp gar dünsten.

In der Zwischenzeit Zwiebel schälen, halbieren, klein würfeln. Topinambur waschen, schlechte Stellen wegschneiden, in kleine Würfel schneiden. Portulak verlesen, in einem Sieb waschen und trocken schütteln.

Rapsöl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebelwürfel im Öl glasig dünsten. Topinambur hinzufügen, kurz andünsten lassen, dann mit etwas Wasser aufgießen. Topinambur gar dünsten lassen.

Kokosmilch-Dose öffnen. Kokosmilch mit dem fertig gegarten Reis zum Gemüse in die Pfanne geben und sorgfältig miteinander vermischen. Zum Schluss den Frischkäse und die Portulak-Blätter unterheben. Sofort servieren.

Tags: , ,

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.