Fenchel français

Zutaten (für 2 Personen):
3 mittlere Fenchelknollen, 3 Schalotten oder eine mittlere Zwiebel, 3 Karotten (Möhren), 5 Tomaten, 1 Becher Crème fraîche, 125 ml Sherry dry, 2 cl Pernod, 1 EL Rapsöl, 1 EL getrocknete Gewürzblüten (zB Gute-Laune-Gewürzblütenmischung von Sonnentor), 1 TL getrockneten Thymian, 1 EL Zucker, etwas Chilipulver, Salz nach Belieben

Zutaten Fenchel français

Zubereitung:
Fenchel, Tomaten und Karotten waschen. Von den Fenchelknollen die Finger abschneiden und das Fenchelgrün beiseite hacken und beiseite legen. Fenchelknollen, Zwiebel und Karotten der Länge nach vierteln und dann quer in nicht zu dicke Stücke schneiden. 3 Tomaten würfeln, 2 Tomaten längs in Achtel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Fenchel, Zwiebel und Karotten sowie den Zucker dazugeben und bei mittlerer Hitze karamelisieren lassen. Mit dem Sherry ablöschen, die Tomatenwürfel, die Gewürze außer Salz dazugeben. Bei schwacher Hitze das Gemüse bissfest dünsten. Zum Schluss den Pernod, die Crème fraîche, das Fenchelgrün und die Tomatenachtel unterrühren. Nach Belieben salzen. Die Tomatenachtel warm werden lassen und dann sofort servieren.

Fenchel français

Tipp: Dieses Gericht kann als vegetarisches Hauptgericht mit Erdäpfeln in der Schale oder als Beilage zu gebratenen Schweinsfilets oder Lammkoteletts serviert werden.

Tags: , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.