Indische Linsen-Tomaten-Suppe

Zutaten:
200 g rote Linsen, 2-3 Tomaten, 200 ml Tomatensauce, 4 cm Ingwerwurzel, 1 mittlere Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 2 EL gutes Pflanzenöl, ca. 250 ml Wasser, Salz, Kreuzkümmel, Kardamom, Kurkuma, Zimt, Koriander, Chili-Pulver nach Geschmack

Indische Linsen-Tomaten-Suppe

Zubereitung:
Ingwerwurzel, Zwiebel und Knoblauch schälen und in kleine Stücke schneiden. Tomaten waschen und ebenfalls in Stücke schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel-, Ingwer- und Knoblauchstückchen braun braten. Die Gewürze (ohne Salz) dazugeben und kurz anrösten, bis sie zu duften beginnen. Die gewaschenen roten Linsen mit den Tomatenstücken in den Topf geben, die Tomatensauce und etwas Wasser angießen. Die Suppe köcheln lassen bis die Linsen weich sind. Immer wieder umrühren, damit nichts anbrennt. Zum Schluss nachwürzen mit Kreuzkümmel und Chili-Pulver sowie salzen nach Belieben. Wer es noch schärfer mag, kann mit einer scharfen indischen Curry-Paste bei Tisch nachwürzen.

Tags: , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.