Auberginen-Rohnenblätter-Eintopf orientalisch

Zutaten (2 Portionen):
1 kleine Aubergine, 1 Handvoll Rohnenblätter mit den Stielen, 4 rote und gelbe Datteltomaten, 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 2 Datteln, 200 ml Tomatensauce, etwas gekochte Zitronenschale, 1 EL Zitronensaft, 3 EL Olivenöl, 1 TL Limonenöl, 80 g Instant-Couscous, 1 KL Harissa, Rosenpaprikapulver, Räucher-Paprikapulver, Kreuzkümmel, Ingwerpulver, Sumach, Meersalz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Auberginen-Rohnenblätter-Eintopf orientalisch

Zubereitung:
Rohnenblätter waschen, Stiele und Grün voneinander trennen, beides in Streifen schneiden. Aubergine waschen, Enden abschneiden und in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Zitronenschale und Datteln klein würfeln.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch glasig braten. Harissa, Paprikapulver, Kreuzkümmel und Ingwerpulver mit der Aubergine und den Rohnenstielen hinzufügen und einige Minuten weiterbraten.

Tomaten und -sauce dazuschütten. Einige Minuten braten lassen. Rohnenblätter, Zwiebelschale und Datteln unterrühren, salzen und pfeffern. Weiter sanft braten lassen, bis die Aubergine bissfest weich ist.

In der Zwischenzeit Couscous in der doppelten Menge kochenden Wassers quellen lassen. Mit Sumach, Salz und Limonenöl abschmecken. In Bowls servieren.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.