Mit Linsen gefüllte Aubergine

Zutaten (für 2 Personen):
1 Aubergine (ca. 300 g), 100 g schwarze Linsen, 10 Anchovis-Filets, 50 g Pinienkerne, 150 g Schafskäse, 1 Knoblauchzehe, 1 EL Rapsöl, Rosmarin, Thymian, Salbei, Salz, Pfeffer

Mit Linsen gefüllte Aubergine

Zubereitung:
Linsen mit heißem Wasser waschen und mit 200 ml Wasser in 30 Minuten gar kochen. In der Zwischenzeit die Aubergine der Länge nach halbieren, die Oberfläche mit einem scharfen Messer längs und quer einritzen. Den Boden einer feuerfesten Form mit dem Öl ausschmieren. Die Auberginenhälften mit der Schnittfläche nach unten in die Form legen und bei 180°C ca. 20 Minuten bei Heißluft im Ofen braten. Die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne hellbraun rösten, bis sie duften. Den Schafskäse und die Anchovis-Filets sehr fein hacken. Die gebratenen Auberginenhälften aus dem Ofen nehmen, mit einem Kugelausstecher aushöhlen. Das Fruchtfleisch, die Pinienkernen, Anchovis, 2/3 des Schafskäse und die durchgedrückte Knoblauchzehe mit den fertigen Linsen und den Gewürzen gut vermengen. Die Auberginenhälften damit füllen. Obenauf mit dem restlichen Schafskäse bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 180° C Heißluft ca. 20 Minuten überbacken lassen.

Mit Linsen gefüllte Aubergine

Tags: , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.