Catalogna Risotto mit roten Bohnen und Mais

Zutaten (2 Portionen):
200 g gekochten Reis, 1 Catalogna Herz, 100 g gekochte rote Bohnen, 100 g essfertigen Zuckermais, 1 Knoblauchzehe, 1 kleine Zwiebel, 120 ml Kokosmilch, 2 EL Olivenöl, etwas getrockneten Rosmarin, Oregano und Thymian, Chilipulver, Salz, Pfeffer aus der Mühle

Catalogna Risotto mit roten Bohnen und Mais

Zubereitung:
Catalogna-Blätter in schmale Streifen schneiden und waschen. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und klein würfeln.

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch glasig braten. Catalogna mit den Gewürzen hinzufügen und dünsten lassen, bis die Stielstücke der Catalogna bissfest sind.

Kokosmilch, Bohnen und Mais hinzufügen und zum Kochen bringen. Reis sorgfältig einrühren, bis er glänzt und das Gericht wieder heiß ist. Abschmecken und servieren.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.