Bohneneintopf mit Yaconwurzel

Zutaten (2 Portionen):
1 D 5erlei Bohnen in Tomatensauce, 8 cm Yaconwurzel, 8 Cocktail-Tomaten, 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 300 ml Tomaten in Stücken, 1 rote Spitzpaprika, 2 EL Olivenöl, Korianderpulver, Oregano, Kreuzkümmel, Fleur de sel, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Bohneneintopf mit Yaconwurzel

Zubereitung:
Knoblauchzehen schälen, ggfs. den grünen Keim entfernen und klein schneiden. Zwiebel schälen und klein würfeln. Cocktail-Tomaten waschen, halbieren, Stielansatz entfernen und klein würfeln. Paprika waschen, längs halbieren, Kerne und weiße Scheidewände entfernen, dann klein würfeln. Yaconwurzel schälen und in kleine Stücke schneiden.

Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig braten. Tomaten-, Yaconwurzel- und Paprikastücke hinzufügen und mitbraten. Die stückigen Tomaten mit etwas Wasser und den Gewürzen hinzufügen. Sanft köcheln lassen, bis die Paprikastücke bissfest weich sind. Bohnen mit der Tomatensauce einrühren und einige Minuten weiter köcheln lassen. Abschmecken und servieren.

Tags: , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.