Kirchererbsen-Nudeln-Töpfchen orientalisch

Zutaten (6 Töpfchen):
100 g gekochte Kichererbsennudeln, 2 lila Karotten, 5 getrocknete Tomaten, 5 Datteln ohne Kern, 5 schwarze Oliven, 2 Eier, 100 g Schafskäse, 125 g Schafsmilch-Joghurt, 1 EL Limonenöl, Harissa, Sumak, Kreuzkümmel, Meersalz, Pfeffer aus der Mühle

Kirchererbsen-Nudeln-Töpfchen orientalisch

Zubereitung:
Die getrockneten Tomaten in warmes Wasser legen und etwas einweichen lassen, dann ausdrücken. Außer den Nudeln alles klein schneiden und in einer Schüssel mit den Eiern, Harissa, Salz und Pfeffer gut mischen.

Die Masse auf 6 kleine Auflaufförmchen verteilen und im Ofen bei 180°C ca. 20 backen, bis das Ei gestockt ist. In der Zwischenzeit den Joghurt mit dem Limonenöl, Sumak, Kreuzkümmel sowie Salz und Pfeffer verrühren und zu den fertigen Törtchen servieren.

Tags: , , , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.