Marinierte Fenchelfinger mit Sultaninen

Zutaten (2 Portionen):
Finger einer Fenchelknolle, 1 EL Sultaninen, 1 EL Feigen-Chili-Essig, 1 EL Ouzo, etwas Salz und frisch gemahlenen Pfeffer

Marinierte Fenchelfinger mit Sultaninen

Zubereitung:
Von den Fingern der Fenchelknolle das obere Ende knapp abschneiden. Die Finger in dünne Scheiben schneiden und in eine flache Schale geben. Essig, Ouzo, Salz und Pfeffer zu einer Marinade verrühren. Die Fenchelscheiben mit der Marinade beträufeln und mindestens 1 Tag durchziehen lassen.

Vor dem Servieren Sultaninen heiß abwaschen und abtropfen lassen. Mit den marinierten Fenchelfingern vermengen. Auf zwei Radicchioblättern verteilen, mit Radieschensprossen und einer Physalis verzieren.

Tags: , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.