Grüner-Spargel-Frittata mit Bärlauch

Zutaten (2 Portionen):
300 g grüner Spargel, 1 Knoblauchzehe, 8 Blätter Bärlauch, 4 Eier, 2 EL Crème fraîche, 2 EL Olivenöl, Salz, Kräuter-Salz, frisch gemahlenen Pfeffer

Grüner-Spargel-Frittata mit Bärlauch in der Pfanne

Zubereitung:
Spargel waschen. Das untere Drittel des Spargels schälen und holzige Stellen wegscheniden. Knoblauch schälen, halbieren und ggfs. Keim entfernen, beiseite legen. Eier mit der Crème fraîche, dem Kräuter-Salz und etwas Wasser verquirlen. Bärlauchblätter waschen und trocken tupfen.

Grüner-Spargel-Frittata mit Bärlauch

In einem passenden Topf den Spargel in leicht gesalzenem Wasser 10 Minuten simmern lassen. Danach mit einer Schaumkelle herausheben und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Spargelstangen mit dem darüber gepressten Knoblauch kurz anbraten lassen. Eiergemisch darüber schütten. Die Bärlauchblätter obenauf legen. Eier stocken lassen.

Tags: , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.